FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Training

Welche Vorkenntnisse benötige ich für das Training bei den Close Combat Warriors?
Keine! Das Close Combat Warriors Selbstverteidigungsyystem ist und wird gezielt für Menschen entwickelt, die ohne Vorkenntnisse in kurzer Zeit sich selbst verteidigen können.

Welche Bekleidung benötige ich für das Training?
Grundlegend wird in unseren Räumlichkeiten mit sauberen Hallensportschuhen (Herne, Düren) oder barfuss bzw. auf Socken (Weilerswist) trainiert. Ansonsten zeihe Dir bequeme Sportsachen an, nimm‘ ein T-Shirt zum Wechseln und ein Handtuch mit.
Bei Seminaren, die nicht in unseren Trainingsorten stattfinden, solltest Du bequeme, saubere Sportschuhe mitnehmen.

Muss ich mich auf das Training vorbereiten?
Du solltest die Grundregeln der Hygiene beachten, lange Haare sollten zu einem Zopf gebunden werden, und Schmuck muss abgelegt werden. 
Weiterhin sind kurze Finger- und Fußnägel Pflicht, damit wir unseren Partner nicht verletzen.

Benötige ich spezielle Schutzkleidung?
Wenn Du richtig mit uns trainieren möchtest, empfehlen wir Dir persönliche Schutzausrüstung (Tiefschutz, Mundschutz). Bei der Beschaffung unterstützen wir gerne.

Wo trainieren die Close Combat Warriors?
Unsere Trainingsorte mit Terminen findest Du am Ende dieser Homepage. Darüber hinaus suchen wir, insbesondere für Seminare, regelmässig wechselnde Örtlichkeiten auf, um das Training möglichst realitätsnah zu gestalten.

Kann ich mich beim Training verletzen?
Beim Close Combat Warriors Selbstverteidigungsystem wird kontrolliert körpernah trainiert, sodass durchaus kleinere Blessuren entstehen können. Die Instruktoren sind sehr erfahren, und sorgen für ein sicheres, aber realitätsnahes Training.

Welche Regeln gelten beim Selbstverteidigungstraining?
Wenn Du um Dein Leben kämpfst, gibt es keine Regeln! Während des Trainings Trainings lautet die Regel, Deinen Partner und Dich selbst nicht zu verletzen.

Gibt es Unterschiede im Training von Frauen und Männern?
Bei den Close Combat Warriors wird unabhängig von Geschlecht, Alter, Größe und Erfahrung trainiert, um das Selbstverteidigungstraining möglichst realitätsnah durchzuführen. Als einzuge Ausnahme haben wir spezielle Kurse, die ausschließlich für Frauen durchgeführt werden. Bitte sprecht hier persönlich die Instruktoren an.

Bietet Ihr auch Trainings für Kinder an?
Wir bieten an unseren Standorten Kindertrainings (ab 6 Jahre) an, darüber hinaus auch weitere Kinderprogramme. Bitte sprecht bei Interesse persönlich die Instruktoren an.

Trainieren die Close Combat Warriors auch mit Waffen?
Na klar, denn in der Selbstverteidigung ist die realistische Abwehr von Schuss-, Hieb- und Stichwaffen notwendig.

Was muss ich als Anfänger beachten?
Du kannst jederzeit zum Probetraining kommen. Wir sehen uns an, wie weit Du bist, und betreuen Dich in der Anfangszeit und teilen Dich erfahrenen Partnern zu.

Muss ich für das Training körperlich fit sein?
Wenn Du untrainiert bist, dann steigert sich Deine Fitness mit jedem Training. Wichtig ist, dass Du grundsätzlich gesund bist. Solltest Du spezielle Beeinträchtigungen oder Vorschädigungen haben (z. B. Bandscheiben, Knie), solltest Du uns vorher informieren, damit wir im Training mehr auf Dich achten.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close